MaMiMo Kinder Second-Hand Boutique

 

Stand 01.12.2016:

 

Annahme der Frühjahrware im Februar    

Annahme der Sommerware im März   

Annahme der Herbstware und Winterware

ab Ende Sommerferien

 

Durch den regen Andrang und die teilweise überdimensionale Mengenabgabe, muss ich die Warenannahme auf 25 Artikel pro Kommittent pro Lieferung begrenzen.

Diese Einschrängkung muss sein, damit ich jedem gerecht werde, die abgegebene Ware schnell in den Verkauf kommt und keine langen Wartezeiten für den Einzelnen entstehen.

 

Die Ware ...

modern, frisch gewaschen und ohne größere Mängel, nehme ich innerhalb der Öffnungszeiten, nach Terminvereinbarung entgegen.

 

Kommissions Informationen ...

 

wie das mit der Kleidungs-Abgabe läuft:

1.   a.)    Bevor Sie mir Ware bringen, rufen Sie bitte kurz an. Es kann

              kommen, dass ich für bestimmte Sachen/Größen einen

              vorübergehenden  Annahmestopp habe.

      b.)    gepackt in stapelbarer Verpackung; mit Namen,

              und wenn vorhanden Kommittentennummer, innenliegend.

      c.)    Jedes Teil muss sauber und geruchsfrei; d.h. frisch                                     gewaschen/gesäubert sein.

      d.)    Einige Kleidungsstücke empfehle ich zu bügeln.

      e.)    Reißverschlüsse und Knöpfe bitte schließen, verstellbare

              Gummis auf "weit/locker" stellen.

      f.)     Achten Sie auf Beschädigungen.

 

2.   a.)   Ihre Waren überlassen Sie mir für einen festgelegten Zeitraum,

             bis zum  Saisonende oder auf unbestimmte Zeit zum Verkauf.    

             (Absprache erfolgt  bei Abgabe)

      b.)   Preise bestimmen entweder Sie, ich oder wir gemeinsam.

             Sie können auch bei nur einigen Teilen eine Preissvorstellung

             nennen und den Rest mir überlassen.

      c.)   Wir listen alle Teile, so schnell wie möglich, mit den Preisen auf,

             die Sie im Verkaufsfall erhalten würden, und senden Ihnen diese

             dann per E-Mail zu. Sobald bzw. erst wenn Sie Ihre Artikel

             freigegeben haben, gelangt Ihre Ware in den Verkauf.

             Änderungswünsche sind bis dahin möglich.

 

Sollten noch Fragen offen sein, rufen Sie mich gerne an.

 

Stefanie Rehfeldt                                                                                                  

Stand 12/2016